Über mich

Zurzeit lebe ich mit meiner Frau Sonja und meiner Stieftochter auf einem kleinen Bauernhof in Egmating. Unser Hund Emma, den ich auch als Schulbegleithund einsetze, begleitet mich auf meinen täglichen Spaziergängen und Ausflügen in die Natur. Als bürgerlicher Mensch gehe ich dem Beruf des Lehrers nach, arbeite an einer Montessorischule und verbringe gerne eine glückliche Zeit mit Kindern und Erwachsenen.
Geprägt hat mich in meiner Jugend der Ballsport und hier vor allen der Fußball. Während meines Sportstudiums erwachte plötzlich ein starkes Interesse für spirituelle Wege. Noch am ehesten fühle ich mich der Wildnispädagogik, der Astrologie und dem Buddhismus zugeneigt, Im Grunde genommen aber, fühle ich mich dem „Alten Weg“ verpflichtet, der im Herzen eines jeden Wesens und in jeder Religion verankert ist.

claus-portrait-astrologie-meditation